top of page

PRIVACY

Hinweise zum Datenschutz // Privacy Policy

“CoachInside”

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig und eine Selbstverständlichkeit. Die gesetzlichen Vorgaben verlangen umfassende Transparenz über die Verarbeitung personenbezogener Daten. Personenbezogene Daten sind gemäß Art. 4 Nr. 1 Datenschutz-Grundverordnung (nachfolgend „DSGVO“) alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

Nur wenn die Verarbeitung für Sie als betroffene Person nachvollziehbar ist, sind Sie ausreichend über den Sinn, Zweck und Umfang der Verarbeitung informiert. Nachstehend informieren wir Sie deshalb ausführlich und umfassend über den Umgang und Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten, die von uns im Rahmen der softwarebasierten „CoachInside“ Plattform im Internet (nachfolgend „Plattform“) verarbeitet werden. 

Sollten Sie darüber hinaus Fragen zum Datenschutz haben, wenden Sie sich gerne per E-Mail an datenschutz@lsport.eu

 

The protection of your privacy is particularly important to us and a matter of course. The legal requirements demand comprehensive transparency about the processing of personal data. According to Art. 4 No. 1 of the General Data Protection Regulation (hereinafter “GDPR”), personal data is any information relating to an identified or identifiable natural person.

Only if the processing is comprehensible to you as the data subject, you are adequately informed about the meaning, purpose and scope of the processing. Below, we therefore inform you in detail and comprehensively about the handling and your rights with regard to your personal data processed by us within the framework of the software-based “CoachInside” platform on the Internet (hereinafter referred to as the “Platform”).

If you have any further questions about data protection, please contact us by e-mail at datenschutz@lsport.eu.

 

1. Name und Anschrift des Verantwortlichen

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist:

NV SportsConsult GmbH

Widenmayerstraße 28, D-80538 München, Deutschland

 

1. Controller

Responsible for the processing of your personal data within the meaning of Art. 4 No. 7 GDPR is:

NV SportsConsult GmbH
Widenmayerstraße 28, D-80538 Munich, Germany

 

2. Datenschutzbeauftragter

Sie können sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden:

LS Sport GmbH

Widenmayerstraße 28, D-80538 München, Deutschland

datenschutz@lssport.eu 

 

2. Data Protection Officer

You can contact our data protection officer:

LS Sport GmbH
Widenmayerstraße 28, D-80538 Munich, Germany

datenschutz@lssport.eu

 

3. Allgemeine Informationen zur Datenverarbeitung

Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur, soweit dies gesetzlich zulässig ist. Eine Offenlegung personenbezogener Daten findet ausschließlich in den unten beschriebenen Fällen statt. Die personenbezogenen Daten werden gelöscht oder durch technische Maßnahmen (z.B. Anonymisierung) geschützt, sobald der Zweck der Verarbeitung entfällt. Dies erfolgt auch dann, wenn eine vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der personenbezogenen Daten für einen anderen Speicherzweck besteht. Sofern wir nicht gesetzlich zu einer längeren Speicherung oder einer Offenlegung gegenüber Dritten (insbesondere Strafverfolgungsbehörden) verpflichtet sind, hängt die Entscheidung, welche personenbezogenen Daten von uns verarbeitet werden, davon ab, welche Funktionen der Plattform Sie im Einzelfall nutzen.

Bitte beachten Sie, dass Sie ggf. über Links auf unserer Plattform zu anderen Internetseiten gelangen können, die nicht von uns, sondern von Dritten betrieben werden. Solche Links werden von uns entweder eindeutig gekennzeichnet oder sind durch einen Wechsel in der Adresszeile Ihres Browsers erkennbar. Für die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen und einen sicheren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten auf diesen von Dritten betriebenen Internetseiten sind wir nicht verantwortlich.

 

3. General information on data processing

We process personal data only to the extent permitted by law. Disclosure of personal data only takes place in the cases described below. The personal data is deleted or protected by technical measures (e.g., anonymisation) as soon as the purpose of the processing no longer applies. This also occurs when a prescribed storage period expires, unless there is a need to continue storing the personal data for other storage purposes. Unless we are legally obliged to store the data for a longer period of time or to disclose it to third parties (in particular law enforcement authorities), the decision as to which personal data we process depends on which functions of the Platform you use in each individual case.

Please note that you may be taken to other Websites via links on our Platform that are not operated by us but by third parties. Such links are either clearly marked by us or are recognisable by a change in the address line of your browser. We are not responsible for compliance with data protection regulations and secure handling of your personal data on these websites operated by third parties.

 

4. Verarbeitung von personenbezogenen Daten bei Ihrem Aufruf des Online-Auftritts der Plattform

  1. Server Logfile

Beim Aufruf des Online-Auftritts unserer Plattform werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server des Online-Auftritts unserer Plattform gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sogenannten Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • um das letzte Oktett gekürzte IP-Adresse des anfragenden Rechners,

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,

  • Name und URL der abgerufenen Datei,

  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),

  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie

  • der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus des Online-Auftritts der Plattform,

  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Plattform,

  • Überprüfung und Gewährleistung der Systemsicherheit und -stabilität sowie

  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus vorgenannten Zwecken der Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Wir löschen diese Daten automatisiert nach Ablauf von drei Monaten. Wir führen diese personenbezogenen Daten nicht mit anderen Datenquellen zusammen. Eine Offenlegung findet nur statt, soweit dies zum Betrieb unseres Online-Auftritts der Plattform erforderlich ist, z.B. durch unseren Auftragsverarbeiter im Zusammenhang mit der Programmierung und dem Hosting des Online-Auftritts unserer Plattform (siehe dazu unter Ziffer 8. dieser Datenschutzerklärung). Eine Übermittlung in ein Drittland oder an eine internationale Organisation ist nicht beabsichtigt.

 

4. Processing of personal data when you access the web-presence of the Platform

a. Server logfile

When you access the web-presence of our Platform, information is automatically sent to the server of the web-presence of our Platform by the browser used on your device. This information is temporarily stored in a so-called log file. The following information is collected and stored until automated deletion:

  • IP address of the requesting computer shortened by the last octet,

  • Date and time of access,

  • Name and URL of the retrieved file,

  • Website from which the access is made (referrer URL),

  • The browser used and, if applicable, the operating system of your computer as well as

  • the name of your access provider.

The above data will be processed by us for the following purposes:

  • Ensuring a smooth connection set-up of the web-presence of the Platform,

  • Ensuring a comfortable use of our Platform,

  • Reviewing and ensuring system security and stability, and

  • for other administrative purposes.

The legal basis for the data processing is Art. 6 (1) sentence 1 lit. f GDPR. Our legitimate interest follows from the aforementioned purposes of data collection. In no case we use the collected personal data for the purpose of drawing conclusions about your person. We delete this data automatically after three months. We do not combine this personal data with other data sources. Disclosure only takes place insofar as this is necessary for the operation of our web-presence of the Platform, e.g., by our order processor in connection with the programming and hosting of the web-presence of our Platform (see Section 8. of this Privacy Policy). A transfer to a third country or to an international organisation is not intended.

 

  1. Cookies

Wir setzen auf unserer Seite nur die folgenden technisch notwendigen Cookies ein: 

Name Cookie     Zweck    Dauer    Art des Cookies

XSRF-TOKEN    Wird aus Sicherheits-gründen verwendet    Sitzung    Essentiell

hs    Wird aus Sicherheits-gründen verwendet    Sitzung    Essentiell

svSession    Wird in Verbindung mit der Nutzer-anmeldung verwendet    12 Monate    Essentiell

bSession    Wird für die Messung der System-effektivität verwendet    30 Minuten    Essentiell

 

Cookies sind sehr kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie den Online-Auftritt unserer Plattform besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten. 

Cookies haben verschiedene Funktionen. Zahlreiche Cookies, wie die von uns gesetzten Cookies, sind technisch notwendig, da bestimmte Funktionen unseres Online-Auftritts ohne diese nicht funktionieren würden. Technisch erforderliche Cookies werden von uns auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO gesetzt, sofern keine andere Rechtsgrundlage angegeben wird. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung unserer Dienste. 

Andere Cookies dienen dazu, das Nutzerverhalten auszuwerten oder Werbung anzuzeigen (Marketing Cookies). Diese nutzen wir im Rahmen unseres Online-Auftritts der Plattform nicht.

Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer bzw. Gerät gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unseres Online-Auftritts der Plattform nutzen können. Über die folgenden Links können Sie sich über diese Möglichkeit für die am meisten verwendeten Browser informieren:

 

b. Cookies

We only use the following technically necessary cookies on our Platform:

Cookie name    Purpose    Duration    Type of cookie

XSRF-TOKEN    Used for security reasons    Session    Essential

hs    Used for security reason    Session    Essential

svSession    Used in conjunction with the user login    12 months    Essential

bSession    Used for measuring system effectiveness    30 minutes    Essential

 

Cookies are exceedingly small files that are automatically created by your browser and stored on your device (laptop, tablet, smartphone or similar) when you visit the web-presence of our Platform. Cookies do not cause any damage to your end device and do not contain any viruses, Trojans or other malware. Information is stored in the cookie that is related to the specific device used. However, this does not mean that we gain direct knowledge of your identity.

Cookies have various functions. Many cookies, such as the cookies set by us, are technically necessary, as certain functions of our web-presence would not work without them. Technically necessary cookies are set by us based on Art. 6 (1) sentence 1 lit. f GDPR, unless another legal basis is specified. We have a legitimate interest in storing cookies for the technically error-free and optimised provision of our services.

Other cookies are used to evaluate user behaviour or display advertising (marketing cookies). We do not use these within the scope of our web-presence of the Platform.

You can configure your browser in such a way that no cookies are stored on your computer or device or that a message always appears before a new cookie is created. However, the complete deactivation of cookies may mean that you cannot use all the functions of our web-presence of the Platform. You can find out about this option for the most commonly used browsers via the following links:

 

5. Datenverarbeitung bei der Kontaktaufnahme sowie Newsletter-/Notification Anmeldung

  1. Kontaktaufnahme 

Wenn Sie uns eine E-Mail schreiben oder sich über einen sonstigen Kommunikationsweg an uns wenden, werden die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten von uns verarbeitet. Diese Informationen werden von Ihrem E-Mail-Client oder dem sonstigen Kommunikationsweg übermittelt und in unseren IT-Systemen verarbeitet. Die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten ist notwendig für die Beantwortung Ihrer Anfrage. 

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten dient der Beantwortung Ihrer Anfrage. Diese Verarbeitungen sind rechtmäßig, weil die Beantwortung Ihrer Anfrage berechtigte Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO darstellen. Kommt es nach der Kontaktaufnahme durch Sie zu einem Vertragsabschluss mit uns in Bezug auf die Nutzung der Plattform, stützt sich die weitere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO.

Die personenbezogenen Daten werden solange verarbeitet, wie dies zur Beantwortung Ihrer Anfrage erforderlich ist. Sollte Ihre Anfrage zu einem späteren Vertragsabschluss führen, findet eine Verarbeitung statt, solange dies zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen oder zur Erfüllung des Vertrags erforderlich ist. Kommt kein Vertrag zustande, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig spätestens alle 6 Monate gelöscht. Wir führen Ihre personenbezogenen Daten nicht mit anderen Datenquellen zusammen. Eine Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten gegenüber Dritten findet nicht statt. Eine Übermittlung in ein Drittland oder an eine internationale Organisation ist nicht beabsichtigt. 

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dem Versand einer E-Mail oder der Kontaktaufnahme über einen sonstigen Kommunikationskanal an uns erfolgt freiwillig, bitte geben Sie daher nur die aus Ihrer Sicht für die Beantwortung Ihrer Anfrage erforderlichen personenbezogenen Daten an.

 

5. Data processing when contacting us and registering for newsletters and notifications

a. Contact

If you write us an e-mail or contact us via another communication channel, the personal data you provide will be processed by us. This information is transmitted by your e-mail client or other communication channel and processed in our IT systems. The processing of this personal data is necessary to respond to your request.

The processing of your personal data serves to respond to your enquiry. This processing is lawful because answering your enquiry constitutes legitimate interests within the meaning of Art. 6 (1) sentence 1 lit. f GDPR. If, after you have contacted us, a contract is concluded with us in relation to the use of the Platform, the further processing of your personal data is based on the legal basis of Art. 6 (1) sentence 1 lit. b GDPR.

The personal data will be processed as long as this is necessary to answer your enquiry. Should your enquiry lead to the conclusion of a contract at a later date, processing will take place as long as this is necessary for the implementation of pre-contractual measures or for the fulfilment of the contract. If no contract is concluded, the personal data is routinely deleted every 6 months at the latest. We do not combine your personal data with other data sources. We do not disclose your personal data to third parties. A transfer to a third country or to an international organisation is not intended.

The provision of your personal data in connection with sending an e-mail or contacting us via any other communication channel is voluntary, so please only provide the personal data you consider necessary to respond to your request.

 

  1. Newsletter-/Notification Anmeldung

Wenn Sie den im Rahmen unseres Online-Auftritts der Plattform angebotenen Newsletter- bzw. Notificationservice beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie ggf. im Anschluss Ihre Bestätigung, welche uns die Überprüfung gestattet, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. 

Die Verarbeitung Ihrer E-Mail-Adresse zu diesem Zweck erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung durch Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse in den dafür vorgesehenen Bereich in unserem Online-Auftritt (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. 

Die von Ihnen zum Zwecke der Nutzung des Newsletter- bzw. Notificationservices bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse wird von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter- bzw. Notificationservice bei uns gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletter- bzw. Notificationservices oder nach Zweckfortfall aus der Verteilerliste gelöscht. Wir führen diese personenbezogenen Daten nicht mit anderen Datenquellen zusammen. Eine Offenlegung gegenüber Dritten findet nicht statt. Eine Übermittlung in ein Drittland oder an eine internationale Organisation ist nicht beabsichtigt.

 

b. Newsletter/Notification registration

If you would like to receive the newsletter or notification service offered as part of our web-presence on the Platform, we require an e-mail address from you and, if applicable, your confirmation, which allows us to verify that you are the owner of the e-mail address provided and that you agree to receive the newsletter.

The processing of your e-mail address for this purpose is based exclusively on your consent by entering your e-mail address in the area provided for this purpose in our web-presence (Art. 6 (1) sentence 1 lit. a GDPR). You can withdraw your consent to the storage of the data, the e-mail address and their use for sending the newsletter at any time, for example via the “unsubscribe” link in the newsletter. The legality of the data processing operations already carried out remains unaffected by the withdrawal.

The e-mail address you provide for the purpose of using the newsletter or notification service will be stored by us until you unsubscribe from the newsletter or notification service and will be deleted from the distribution list after you unsubscribe from the newsletter or notification service or after the purpose has ceased to exist. We do not combine this personal data with other data sources. Disclosure to third parties does not take place. A transfer to a third country or to an international organisation is not intended.

 

6. Datenverarbeitung bei der Anmeldung auf der Plattform

Wenn Ihnen von uns vertraglich ein Zugangsrecht zu den Diensten unserer Plattform eingeräumt wurde, können Sie sich in dem Online-Auftritt unserer Plattform für die Nutzung der Dienste anmelden und erhalten anschließend den vertraglich eingeräumten Zugang (nachfolgend auch „Nutzer“). 

Dabei erheben wir personenbezogene Daten von Ihnen, die Sie im Rahmen des Anmeldeprozesses angeben, zum Zweck der Legitimierung Ihres Zugangsrechts und der Zugänglichmachung unserer Ihnen vertraglich eingeräumten Dienste der Plattform:

  • Vor- und Nachname,

  • E-Mail-Adresse sowie

  • Unternehmenszugehörigkeit.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit dem Anmeldeprozess ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zur Durchführung und Abwicklung Ihres Nutzungsvertrages mit uns. Wenn Sie selbst nicht direkte Vertragspartei des Nutzungsvertrages sind, der Ihnen ein Zugangsrecht zu den Diensten unserer Plattform einräumt, ist Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dem Anmeldeprozess unser berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO, unsere vertragliche Pflicht gegenüber unserem Vertragspartner zu erfüllen und Ihnen das Zugangsrecht einzuräumen.

Wir löschen diese personenbezogenen Daten nach Beendigung des Nutzungsvertrages, der Ihnen Zugangsrecht zu den Diensten unserer Plattform eingeräumt, sofern wir nicht aufgrund gesetzlicher Vorschriften zur weiteren Aufbewahrung verpflichtet sind. Wir führen diese personenbezogenen Daten nicht mit anderen Datenquellen zusammen. Eine Offenlegung findet nur statt, soweit dies zum Betrieb unseres Online-Auftritts der Plattform erforderlich ist, z.B. durch unseren Auftragsverarbeiter im Zusammenhang mit der Programmierung und dem Hosting des Online-Auftritts unserer Plattform (siehe dazu unter Ziffer 8. dieser Datenschutzerklärung). Eine Übermittlung in ein Drittland oder an eine internationale Organisation ist nicht beabsichtigt.

 

6. Data processing during registration on the Platform

If we have contractually granted you a right of access to the services of our Platform, you can register in the web-presence of our Platform for the use of the services and subsequently receive the contractually granted access (hereinafter also referred to as “User”).

In doing so, we collect personal data from you, which you provide during the registration process, for the purpose of legitimising your right of access and making our Platform services contractually granted to you accessible:

  • First and last name,

  • E-mail address and

  • Company affiliation.

The legal basis for data processing in connection with the registration process is Art. 6 (1) sentence 1 lit. b GDPR for the implementation and processing of your user contract with us. If you yourself are not a direct contractual party to the user contract that grants you a right of access to the services of our Platform, the legal basis for the processing of your personal data in connection with the registration process is our legitimate interest pursuant to Art. 6 (1) sentence 1 lit. f GDPR to fulfil our contractual obligation towards our contractual partner and to grant you the right of access.

We delete this personal data after termination of the user contract that granted you the right to access the services of our Platform, unless we are obliged by law to retain it further. We do not combine this personal data with other data sources. Disclosure only takes place insofar as this is necessary for the operation of our web-presence of the Platform, e.g. by our order processor in connection with the programming and hosting of the web-presence of our Platform (see section 8. of this privacy policy). A transfer to a third country or to an international organisation is not intended.

 

7. Verarbeitung von Trainerdaten im Rahmen des Geschäftszwecks unserer Plattform

Unsere Plattform stellt eine globale Datenbank für Fußball-Trainer dar, die den Nutzern Informationen und Inhalte in Bezug auf Fußball-Trainer bietet. Dabei handelt es sich sowohl um (Fußball-)Trainer aus der deutschen Bundesliga, 2. Bundesliga, 3. Liga, den Regionalligen, U-19 Bundesligen, U-17 Bundesligen sowie vereinslose deutsche Trainer und deutsche Trainer im Ausland als auch internationale Trainer aus internationalen Ligen (gemeinsam nachfolgend „Trainer“).

Weiterhin besteht für die Trainer selbst die Möglichkeit, ihre Lebensläufe auf der Plattform hochzuladen. 

 

7. Processing of coaches data within the scope of the business purpose of our Platform

Our Platform is a global database for football coaches that provides users with information and content related to football coaches. This includes (football) coaches from the German Bundesliga, 2nd Bundesliga, 3rd Liga, regional leagues, U-19 Bundesliga, U-17 Bundesliga as well as club less German coaches and German coaches abroad as well as international coaches from international leagues (together hereinafter referred to as “coaches”).

Coaches themselves also have the option of uploading their CVs to the platform.

  1. Stammdaten der Trainer

Zu diesem Zweck verarbeiten wir die folgenden personenbezogenen Stammdaten der Trainer:

  • Vor- und Nachname,

  • Geburtsdatum,

  • Nationalität,

  • Sprache(n),

  • Arbeitgeber,

  • Vertragslaufzeit,

  • Agenturzugehörigkeit,

  • Trainer-Lizenz 

  • Karrierehistorie, sowie

  • ggf. weitere personenbezogene Daten, die in den von den Trainern selbst hochgeladenen Lebensläufen enthalten sind.

 

a. Data processing of coaches

For this purpose, we process the following personal data of the coaches:

  • First and last name,

  • Date of birth,

  • Nationality,

  • Language(s),

  • Employers,

  • Contract period,

  • Agency affiliation,

  • Trainer licence 

  • Career history and

  • any other personal data included in the CVs uploaded by the coaches themselves.

 

  1. Perfomance Indizes

Zudem verarbeiten wir Spielereignisdaten aus den vorstehend genannten Ligen (z.B. Gesamtleistung des Teams des Trainers, Tabellenposition des Teams des Trainers, Auswechslungen von Spielern durch den Trainer, Spielpositionen der Spieler, Spielsystem und -stil des Trainers etc.) zur automatisierten Berechnung von Perfomance Indizes der Trainer:

Die Spielereignisdaten, die der Berechnung der vorstehend genannten Performance Indizes des Trainers zugrunde liegen, können teilweise auch personenbezogene Daten der Spieler im Team des Trainers darstellen, die von uns in diesem Zusammenhang verarbeitet werden (z.B. Leistungsdaten wie etwa die Laufleistung, Torerfolge, Auswechslungen etc.).

Wir setzen die matchmetrics GmbH, Obernstraße 44, 33602 Bielefeld, Deutschland im Zusammenhang mit der Berechnung der Performance Indizes der Trainer als Auftragsverarbeiter nach Art. 28 DSGVO ein (siehe dazu unter Ziffer 8. dieser Datenschutzerklärung). 

 

b. Performance Indices

In addition, we process match event data from the aforementioned leagues (e.g., overall performance of the coach's team, table position of the coach's team, substitutions of players by the coach, playing positions of the players, playing system and style of the coach, etc.) for the automated calculation of performance indices of the coaches:

The match event data on which the calculation of the aforementioned performance indices of the coach is based, may in part also represent personal data of the players in the coach’s team which are processed by us in this context (e.g. performance data such as running performance, goal successes, substitutions, etc.).

We use matchmetrics GmbH, Obernstraße 44, 33602 Bielefeld, Germany in connection with the calculation of the coaches’ performance indices as an order processor pursuant to Art. 28 GDPR (see Section 8 of this Privacy Policy).

 

  1. Rechtsgrundlage 

Rechtsgrundlage für die vorstehend genannten Datenverarbeitungen ist unser berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO an der Zugänglichmachung dieser Informationen und Werte für die Trainer selbst sowie Nutzer aus dem Fußball-Geschäft (z.B. Fußball-Vereine, Verbände etc.) über eine zentrale Plattform. 

Sofern Trainer selbst personenbezogene Daten über ihre Lebensläufe auf der Plattform hochladen, ist die Rechtsgrundlage deren Einwilligung in die damit verbundene Datenverarbeitung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO).

Eine Löschung der personenbezogenen Daten der Trainer und ggf. der Spieler erfolgt nach Wegfall der vorstehend genannten Verarbeitungszwecke. Eine Übermittlung in ein Drittland oder an eine internationale Organisation der personenbezogenen Daten der Trainer und ggf. Spieler ist nicht beabsichtigt.

Den betroffenen Trainern und ggf. Spielern stehen ausdrücklich die unter den Ziffern 9. bis 11. Dieser Datenschutzerklärung genannten Betroffenenrechte zu.

 

c. Legal basis

The legal basis for the aforementioned data processing is our legitimate interest pursuant to Art. 6 (1) sentence 1 lit. f GDPR in making this information and value accessible to the coaches themselves as well as Users from the football business (e.g. football clubs, associations, etc.) via a central platform.

If coaches themselves upload personal data via their CVs to the platform, the legal basis is their consent to the associated data processing (Art. 6 (1) sentence 1 lit. a GDPR).

The personal data of the coaches and, if applicable, the players will be deleted after the aforementioned processing purposes cease to apply. A transfer to a third country or to an international organisation of the personal data of the coaches and, if applicable, the players is not intended.

The coaches and, where applicable, players concerned are expressly entitled to the data subject rights set out in Sections 9 to 11 of this Privacy Policy.

 

8. Übermittlung von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  1. Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,

  2. die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,

  3. für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht,

  4. dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist oder

  5. diese an einen in unserem Auftrag und auf unsere ausschließliche Weisung tätigen Dienstleister erfolgt, den wir sorgfältig ausgewählt haben (Art. 28 Abs. 1 DSGVO) und mit dem wir einen entsprechenden Vertrag über die Auftragsverarbeitung (Art. 28 Abs. 3 DSGVO) geschlossen haben, der unseren Auftragnehmer u.a. zur Umsetzung angemessener Sicherheitsmaßnahmen verpflichtet und uns umfassende Kontrollbefugnisse einräumt.

Eine Übermittlung an Dienstleister gemäß Buchstabe e) zum Zwecke der Auftragsverarbeitung erfolgt in folgenden Bereichen: technische Bereitstellung und Programmierung der unseres Online-Auftritts der Plattform, Bereitstellung von Software als Dienstleistung. Wir setzen in diesen Bereichen die matchmetrics GmbH, Obernstraße 44, 33602 Bielefeld, Deutschland im Zusammenhang mit der Berechnung der Performance Indizes der Trainer als Auftragsverarbeiter nach Art. 28 DSGVO ein.

 

8. Data transmission

Your personal data will not be transferred to third parties for purposes other than those listed below. We will only disclose your personal data to third parties if:

  1. you have given your express consent in accordance with Art. 6 (1) sentence 1 lit. a GDPR,

  2. the disclosure is necessary in accordance with Art. 6 (1) sentence 1 lit. f GDPR for the assertion, exercise or defence of legal claims and there is no reason to assume that you have an overriding interest worthy of protection in the non-disclosure of your data,

  3. in the event that there is a legal obligation for the disclosure pursuant to Art. 6 (1) sentence 1 lit. c GDPR,

  4. this is legally permissible and necessary according to Art. 6 (1) sentence 1 lit. b GDPR for the processing of contractual relationships with you or

  5. this is carried out on our behalf and on our exclusive instructions by a service provider whom we have carefully selected (Art. 28 (1) GDPR) and with whom we have concluded a corresponding contract on order processing (Art. 28 (3) GDPR), which obliges our contractor, among other things, to implement appropriate security measures and grants us comprehensive control powers.

A transfer to service providers in accordance with letter e) for the purpose of order processing takes place in the following areas: technical provision and programming of our web-presence of the Platform, provision of software as a service. In these areas, we use matchmetrics GmbH, Obernstraße 44, 33602 Bielefeld, Germany in connection with the calculation of the coaches' performance indices as an order processor pursuant to Art. 28 GDPR.

 

9. Betroffenenrechte und Beschwerderecht

Als Betroffener einer Verarbeitung personenbezogener Daten haben Sie das Recht,

  1. gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

  2. gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

  3. gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

  4. gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

  5. gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen und

  6. gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Geschäftssitzes wenden. Die für unseren Geschäftssitz zuständige Aufsichtsbehörde ist 

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA), Postfach 1349, 91504 Ansbach, Deutschland, poststelle@lda.bayern.de.

Zur Geltendmachung Ihrer Betroffenenrechte mit Ausnahme des Beschwerderechts bei der Aufsichtsbehörde genügt eine E-Mail an datenschutz@lssport.eu

 

9. Data subject rights and right of appeal

As a data subject of a processing of personal data, you have the right,

  1. to request information about your personal data processed by us in accordance with Art. 15 GDPR. In particular, you can request information about the processing purposes, the category of personal data, the categories of recipients to whom your data has been or will be disclosed, the planned storage period, the existence of a right to rectification, erasure, restriction of processing or objection, the existence of a right of complaint, the origin of your data if it has not been collected by us, as well as the existence of automated decision-making, including profiling, and, if applicable, meaningful information about its details;

  2. demand the correction of incorrect or incomplete personal data stored by us without delay in accordance with Art. 16 GDPR;

  3. pursuant to Art. 17 GDPR to request the erasure of your personal data stored by us, unless the processing is necessary for the exercise of the right to freedom of expression and information, for compliance with a legal obligation, for reasons of public interest or for the assertion, exercise or defence of legal claims;

  4. to request the restriction of the processing of your personal data in accordance with Art. 18 GDPR, insofar as the accuracy of the data is disputed by you, the processing is unlawful, but you object to its erasure and we no longer require the data, but you need it for the assertion, exercise or defence of legal claims or you have objected to the processing in accordance with Art. 21 GDPR;

  5. in accordance with Art. 20 GDPR, to receive your personal data that you have provided to us in a structured, common and machine-readable format or to request the transfer to another controller; and

  6. complain to a supervisory authority in accordance with Art. 77 GDPR. As a rule, you can contact the supervisory authority of your usual place of residence or workplace or our registered office. The supervisory authority responsible for our registered office is

Bavarian State Office for Data Protection Supervision (BayLDA), Postfach 1349, 91504, Ansbach, Germany, poststelle@lda.bayern.de.

To exercise your data protection rights, with the exception of the right to lodge a complaint with the supervisory authority, simply send an e-mail to datenschutz@lssport.eu.

 

10. Widerrufsrecht bei Verarbeitung aufgrund einer Einwilligung

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage einer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das jederzeitige Recht Ihre Einwilligung ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen. Durch den Widerruf Ihrer Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit, der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung allerdings nicht berührt.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an datenschutz@lssport.eu

 

10. Right of withdrawal in case of processing based on consent

If your personal data is processed based on consent pursuant to Art. 6 (1) sentence 1 lit. a GDPR, you have the right to withdraw your consent at any time without giving reasons. This has the consequence that we may no longer continue the data processing based on this consent for the future. However, the withdrawal of your consent does not affect the lawfulness of the processing carried out on the basis of the consent until the withdrawal.

If you wish to exercise your right of withdrawal, simply send an e-mail to datenschutz@lssport.eu.

 

11. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Richtet sich Ihr Widerspruch gegen Direktwerbung haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht; eine Begründung ist für diese Fälle nicht erforderlich.

Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an datenschutz@lssport.eu

 

11. Right to object

If your personal data is processed based on legitimate interests pursuant to Art. 6 (1) sentence 1 lit. f GDPR, you have the right to object to the processing of your personal data pursuant to Art. 21 GDPR, provided that there are grounds for doing so that arise from your particular situation. If your objection is directed against direct advertising, you have a general right of objection; a statement of reasons is not required for these cases.

If you wish to exercise your right to object, simply send an e-mail to datenschutz@lssport.eu.

 

12. Datensicherheit

Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- bzw. Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen passen wir entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend an.

Allerdings weisen wir darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

12. Data security

We use the widespread SSL procedure (Secure Socket Layer) in connection with the highest encryption level supported by your browser when visiting the website. As a rule, this is 256-bit encryption. If your browser does not support 256-bit encryption, we use 128-bit v3 technology instead. You can tell whether an individual page of our website is transmitted in encrypted form by the closed display of the key or lock symbol in the lower status bar of your browser.

We also use appropriate technical and organisational security measures to protect your data against accidental or intentional manipulation, partial or complete loss, destruction or against unauthorised access by third parties. We continuously adapt our security measures in line with technological developments.

However, we would like to point out that data transmission on the Internet (e.g. communication by email) can have security gaps. Complete protection of data against access by third parties is not possible.

 

13. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung hat den Stand Oktober 2022. Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben, kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit unter https://www.coachinside.com/ von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

 

Stand: Juni 2024

 

13. Modification of this privacy policy

This data protection declaration is valid as of November 2022. Due to the further development of our website and offers or due to changed legal or official requirements, it may become necessary to change this data protection declaration. You can access and print out the current data protection declaration at any time at https://www.coachinside.com/.

 

 

Status: Juni 2024

bottom of page